Neue Ziele braucht der Mensch

Posted on Posted in running, training

Schon lange nichts mehr geschrieben. Im Sommer ist mir privat etwas dazwischen gekommen und ich konnte für den Frankfurt Marathon nicht vernünftig trainieren, also habe ich abgesagt. Des weiteren ist Training im Sommer nicht das meine, komme mit der Hitze nicht so klar. Seit November habe ich wieder begonnen nennenswerte Umfänge zu laufen. Und seit […]

Halsweh oje

Posted on Posted in running, training

Nur noch 5 Tage bis zum NY Marathon und ich bin heute mit leichtem Halsweh und kratzen im Hals aufgewacht. Ich hoffe es ist nicht Ernstes und ich bekomme es mit Metavirulent, NeoAngin und Tee bis Sonntag weg. Ansonsten gibt es nichts besonderes zu berichten, ich genieße die Tappering Zeit. Ehrlich gesagt ist wieder mal […]

Noch 2 Wochen bis zum NY Marathon – der letzte lange Lauf

Posted on Posted in running, training

Nur noch 2 Wochen, dann ist es soweit. Heute hatte ich meinen letzten langen Lauf (36km mit den letzten 10km in 4:20). Alles perfekt gelaufen. Eigentlich ist die ganze 10 Wochen Vorbereitung, außer den Anlaufschwierigkeiten, perfekt gelaufen. Keine Einheit ausgelassen, kein Zwicken, kein Stechen, kein Ziehen…fast erschreckend! Bei der Vorbereitung zum Wien Marathon bin ich […]

Trainingsupdate für NY Marathon – noch 3 Wochen

Posted on Posted in running, training

Hallo miteinander. Eine harte Trainingswoche mit 5 Laufeinheiten und 3 Schwimmeinheiten neigt sich dem Ende zu. Die Woche ist ohne Probleme vergangen. Ich bin zwar ausgelaugt und müde, aber das ist in so einer Woche normal. Am Wochenende steht die letzte harte Einheit an, ein Halbmarathon Testlauf, danach wird nur mehr gemütlich trainiert und sich […]

Trainingsupdate für NY Marathon – noch 5 Wochen

Posted on Posted in training

Ich habe schon lange nichts mehr über meine eigentliche Vorbereitung für NY geschrieben. Daher ein kurzes Update. Ich bin jetzt in der 6 Trainingswoche von 10. sozusagen Trainingshalbzeit. Der Beginn des Steffny 10 Wochenplanes SUB3:15 war nicht glorreich. Ohne eine koordinierte Aufbauphase und mit meinem ersten Halbdistanztriathlon in der ersten Woche war es nicht leicht in […]

Doch ein Läufer?

Posted on Posted in running, training

Gestern bin ich wieder seit langem alleine gelaufen, nach meiner langen Radausfahrt am Sonntag bei der ich überzogen habe litt ich immer noch an den Folgen, daher dachte ich mir ich laufe eine gemütliche Regenerationsrunde. Aber es gin so gut, das es ein 4:30er Schnitt auf 12km mit 150 Höhenmeter wurde, also alles andere als […]

Trainingsplan NY & Triathlon

Posted on Posted in running, training

Diese Woche habe ich meinen Trainingsplan für den NY Marathon erstellt und ich hatte ein ganz komisches Gehfühl. Mein erster Plan war auf 3:30 Ziel ausgelegt, die Laufzeiten erschienen dann doch zu langsam. Dann habe ich versucht die Geschwindigkeiten der Einheiten anzuheben, war aber vom Ergebnis nicht begeistert. Nach langem hin und her tüfteln habe ich den […]