Trainingsupdate für NY Marathon – noch 5 Wochen

Posted on Posted in training

Ich habe schon lange nichts mehr über meine eigentliche Vorbereitung für NY geschrieben. Daher ein kurzes Update. Ich bin jetzt in der 6 Trainingswoche von 10. sozusagen Trainingshalbzeit. Der Beginn des Steffny 10 Wochenplanes SUB3:15 war nicht glorreich. Ohne eine koordinierte Aufbauphase und mit meinem ersten Halbdistanztriathlon in der ersten Woche war es nicht leicht in den Plan zu finden und ich zweifelte sehr stark an mir selber, da ich es einfach vom Tempo her nicht “dalaufen” habe. Zusätzlich zu dem Lauftraining habe ich 2x in der Woche Schwimmtraining für den Triathlon.

In der 3ten Trainingswoche habe ich daher auf die Regeneration gesetzt und habe das Tempo raus genommen (Danke Erwin, du hattest wieder mal recht!).

In der 4 Woche bin ich wieder nach den Plan gelaufen und jetzt in der 5ten Woche ist das “Wunder” passiert. Meine Intervalle sind anstatt in 5x1km in 4:10 in 3:45 gegangen und mein gestriger 10km Test war in 38:40 (aber  mit Blasen auf dem rechten Fuß) erledigt.

Wenn es so weiter geht werde ich meine Pace für NY auf SUB3:00 ausrichten. NY mit seinen Anstiegen unter 3 wär schon was…*fg*