Meine Laufpause ist zu Ende

Posted on Posted in running

Nach wieder einer Woch ohne Laufen und ohne Scherzen habe ich es am Samstag wieder versucht. Nach einer kleinen 8km Runde tat der Fuß auch nicht weh, nur ich merkte wie der Schmerz wieder kam – ich war traurig und frustriert-

Am Sonntag drauf wurde ich ohne Schmerzen wach..hmm komisch. Am Nachmittag nach 2 Stunden auf der Rolle rollen beschloss ich mein Glück heraus zu fordern und ging wieder 10km laufen. Meine Annahme:”Wenn ich schon nicht rasufinde was den Schmerz verursacht, dann mache ich ihn so stark, dass ich weiß was weh tut”

Aber nix, kein Schmerz mehr auch danach…wieder mal ein Mysterium…3 Wochen geht man nicht laufen ist frustriert etc. und dann aufeinmal weg von einem Tag auf den Anderen. Vielleicht war es nur ein beleidigter Nerv…

In den Weihnachtstagen bin ich nicht in Wien, d.h. ich kann nicht Radfahren und Schwimmen, da werde ich versuchen mich beim Laufen wieder langsam zu steigern.